Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/lib/Savant2.php on line 1155

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/lib/Savant2.php on line 1357

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/lib/Savant2.php on line 1496

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/index.php on line 299

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/index.php on line 299

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/inc/header.inc.php on line 17
Rhabarberkuchen mit Quark @ Karins Rezepte
Rhabarberkuchen mit Quark @ Karins Rezepte
Home 17 December 2018
Rhabarberkuchen mit Quark
Zutaten

400 g Dinkelmehl
1 Pck Trockenhefe
175 Rohrzucker
1 Prise Salz
200 ml warme Milch
275 g weiche Margarine
4 Eier
800 g Magerquark
2 Pck Vanillezucker
1 Pck Vanillepuddingpulver
1,2 kg Rhabarber

Zubereitung

Für den Hefeteig das Mehl mit Hefe 75 g Zucker und Salz mischen. Die Milch, 175 g Margarine sowie 1 Ei hinzufügen. Alle Zutaten ca 3 Minuten vermengen.
Den Hefeteig ca 40 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Für die Kuchenmasse 100 g Margarine zerlassen. 3 Eier mit 100 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Vanillepuddingpulver untermengen und den Quark und die zerlassene Margarine abwechselnd einrühren.

Für den Belag den Rhabarber abbrausen, putzen und in ca 5 cm lange Stangen schneiden, dickere Stangen vorher halbieren.

Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen.
Bachbleck mit Backpapier auslegen, den Hefeteig noch einmal durchkneten, ausrollen und auf das Backblech legen.

Die Hälfte der Rhabarberstücke darauf verteilen, die Hälfte der Quarkmasse darüberlegen, Rhabarberstücke darauf verteilen, den Rest der Masse darüber legen.

Kuchen ca 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen, auf Rost auskühlen lassen, nach dem Abkühlen eventuell mit Puderzucker bestreuen

von Karin
Keine Vorschau verfügbar

Keine Vorschau verfügbar
Feedback Feedback
Rezept weiterempfehlen Rezept weiterempfehlen
Druckversion Druckversion

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v135777/rezepte/inc/footer.inc.php on line 17


Zurück nach oben